Tagespflege

Tagespflege

Tagespflege-2

Entwurf der geplanten Tagespflege
Entwurf der geplanten Tagespflege

Der dritte, sinnvolle Pfeiler in unserem Angebot

Die meisten älteren Menschen möchten so lange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause wohnen. Dies kann jedoch, gerade wenn sie allein leben, zu einem Gefühl von Einsamkeit führen. Eine Tagespflege sorgt hier für eine abwechslungsreiche Belebung des Alltags, für Gesellschaft und natürlich auch Unterstützung.
Der Carmen-Sylva-Haus e. V. plant daher aktuell zu den bestehenden Angeboten der ambulanten und stationären Pflege in der Schloßstraße 16 den Neubau einer solchen Tagespflege.
Der lichtdurchflutete, zweigeschossige Neubau mit 300 qm Wohnfläche und großem Balkon soll ein großzügiger, einladender Ort für fünfzehn Tagesgäste sein, die dort selbstbestimmt, aber auch begleitet und betreut ihren Tag verbringen.
Wir legen Wert auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit hochwertigen, biologischen Lebensmitteln. Musikalische und künstlerische Angebote bereichern und ergänzen den
Tagesablauf. Angehörige und Freunde sind bei uns herzlich willkommen. Gespräche,
Austauschabende und Informationsveranstaltungen intensivieren und verbessern die Versorgung und Begleitung unserer Tagesgäste.
Die Räume werden großzügig gestaltet sein und Platz für Ruhe und Gemeinschaft in einer warmherzigen Atmosphäre bieten. Sie enthalten selbstverständlich auch alle notwendigen Einrichtungen für ein pflegerische Unterstützung.

Eine Broschüre zu unserer geplanten Tagespflege können Sie hier als Download abrufen:

BroschüreTagespflegeWEB

GALERIE BAUFORTSCHRITTE