Neue Tagespflege / Spendenaufruf

Neue Tagespflege / Spendenaufruf

Ich wünsche mir einen Ort, der wohnlich und behaglich ist …

Der Carmen Sylva Haus e.V. hat ein neues Projekt in Angriff genommen. Auf unserem Gelände an der Schloßstraße 16 soll eine zusätzliche Tagespflege entstehen. Die Planung dafür ist bereits weit fortgeschritten, die konkreten Bauarbeiten können bald in Angriff genommen werden.
Für ein ganz besonderes Detail möchten wir hier zu einer Spende aufrufen, da uns dafür noch die Finanzierung fehlt (6500,- Euro).
In unserem großen Tagesraum soll ein Kaminofen für Wärme und Behaglichkeit sorgen. Im Winter kann dieser außerdem die zentrale Heizungsanlage mit versorgen und somit weite Teile des gesamten Hauses beheizen. Auf die Weise wird also auch ein hoher ökologischer Effekt generiert!

Das Objekt unserer Wünsche
Das Objekt unserer Wünsche

Der lichtdurchflutete Bau mit viel Holz soll auch dadurch ein einladender Ort für 15 Tagespflegegäste werden. Natürlich möchten die meisten älteren Menschen so lange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause leben, und das ist auch gut und richtig so. Allerdings ist es leider auch oft so, dass sie dort dann allein sind und sich einsam fühlen. Dem möchten wir entgegen wirken.
Mehr Informationen zum Projekt Tagespflege erhalten Sie auf dieser Website unter dem Menüpunkt „Unsere Pflegeangebote/Tagespflege“.
Auch für kleine Spenden sind wir überaus dankbar, denn in der Summe kommt dabei ein behagliches Aufgehobensein für unsere älteren Mitmenschen heraus.

Unsere Bankverbindung:

Carmen­Sylva­Haus e. V.
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN DE14 3305 0000 0000 5444 86
BIC WUPSDE33XXX

Sie finden uns in Kürze auch unter:
www.gut­fuer­wuppertal.de
(Suchwort Tagespflege CSH) oder
www.betterplace.org

Weitere Informationen zum Projekt:
Telefon 0202/89162
kontakt@carmensylvahaus.de


Comments are closed.