Ankündigung zu „100 Jahre anthroposophische Medizin“.

Ankündigung zu „100 Jahre anthroposophische Medizin“.

Rudolf Steiner hat im Rahmen der Anthroposophie in zahlreiche Felder eine ergänzende Betrachtungsweise geschaffen. Mit Ita Wegmann ergänzte er die Schulmedizin durch philosophische Elemente, Betrachtungsweisen aus der Naturheilkunde, kreative Therapien und weiteres. So entwickelten sich Krankenhäuser, Praxen, Pharmaunternehmen, Pflege- und Therapieangebote. Die ersten Ansätze entstanden vor 100 Jahren.

Im Rahmen des Carmen-Sylva-Haus e. V. werden wir in diesem Jahr den Bereich der anthroposophischen Medizin / Pflege genauer betrachten und vorstellen.

Ein spannendes Themenfeld – seien Sie neugierig; sprechen Sie uns an!

0202 – 89162
0202 – 2802524
heimleitung@carmensylvahaus.de

Die Kommentare sind geschloßen.